Evangelisch in Bürstadtbuerstadt-evangelisch.de - TermineVeranstaltungenLinksAnfahrtImpressumKontaktWochenplanSanierung Gemeindehaus

Unsere Gemeinden
Ansprechpartner
Bürstädter Leben
Bobstädter Leben
Taufe
Konfirmation

Nachholtermin für das Konzert mit Pater Anselm Grün und Clemens Bittlinger

Das wegen Krankheit verschobene Benefizkonzerte mit Pater Anselm Grün und Clemens Bittlinger wird am 9. Mai 2021 um 18:00 Uhr nachgeholt.

Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Sollten auch dann noch die jetzigen Corona Bestimmungen gelten, wird es wiedr zwei Termine geben: 18 Uhr und 20:30 Uhr in der katholischen Kirche St. Michael in Bürstadt

 

Konzert mit Clemens Bittlinger und Pater Anselm Grün

Benefizkonzert mit Clemens Bittlinger und Pater Anselm Grün

 

Bild anklicken - dann ist das Plakat zu sehen

 

Achtung: Neuer Termin:9.5.2021 - 18:00 Uhr Uhr in St. Michael

Zur Unterstützung der Gemeindehaussanierung der evangelischen Kirchengemeinde Bürstadt

 

„Zum Glück gibt es Wege …“ so lautet das Konzert von dem bekannten christlichen Liedermacher Clemens Bittlinger und Benediktinerpater Anselm Grün und so sieht es das Organisations-Team der evangelischen Kirchengemeinde Bürstadt: Wege geistlicher Stärkung in Zeiten der Corona-Krise, Wege in der Ökumene, Wege um Spenden für die Gemeindehaussanierung zu gewinnen. Pfarrerin Johanna Gotzmann ist dankbar zu Gast in der großen katholische Kirche St. Michael zu sein, da nach Corona Schutzlinien in der kleinen evangelischen Kirche nur 33 Personen Platz finden. Auf eine musikalische wie spirituelle Reise abwechselnd zwischen Liedern und Lesung rund um das Thema Glück werden sich Clemens Bittlinger und Anselm Grün gleich zweimal an diesem Abend begeben. Jeweils ungefähr eine Stunde werden die Konzerte um 18 Uhr und 20:30 Uhr dauern.

Die Karten kosten im Vorverkauf 15 €, an der Abendkasse 18€.

Vorverkaufsstellen:

 

Buchhandlung Pegasos

Nibelungenstr. 44, Bürstadt

Tel: 06206 / 6664

 

Evangelisches Pfarramt,

Heinrichstr. 22, Bürstadt

Tel: 06206/79019

Spielwaren Spreng, Pfungstädter Str. 8, 64404 Bickenbach

Einlass 30 min. vor den Konzerten mit Mund– und Nasenschutz bis zum Sitzplatz, der während des Konzertes abgenommen werden darf, die Anmeldedaten werden am Abend selbst aufgenommen. Zwischen den Konzerten werden die Sitzplätze gereinigt und gelüftet.

Das Organisations-Team bestehend aus Ralph Vierheller, Jürgen Manske und Pfarrerin Johanna Gotzmann ist dankbar, dass sich zehn Sponsoren zum Benefizkonzert aus Bürstadt und Umgebung gefunden haben, die mit Ihrer Spende die Gemeindehaussanierung unterstützen (Architekturbüro Träger, Autohaus Jakob und Morweiser, Brillenschlange Augenoptiker, Eisenhauer, Gärtner Dach, Hahl und Seelinger, Raiffeisenbank, Sparkasse Worms-Alzey-Ried, Vetter Moden, Volksbank).

Die Sanierung ist Ende Juni 2020 mit dem Bauabschnitt 1 gestartet. Eine Hälfte des Innenhofs ist gesperrt und die Bauarbeiten kommen voran. Spätestens im Frühjahr 2021 wird der erste Abschnitt beendet und mit dem zweiten Bauabschnitt (Sekretariat, Sitzungszimmer und Sakristei) begonnen. Mit dem neuen größeren ebenerdigen Gemeinderaum, der zum Innenhof zu öffnen ist, wollen wir einen Ort schaffen, an dem sich alle Generationen wohl fühlen.

Die Kosten belaufen sich momentan auf 638.000€, von denen 414.700€ durch die kirchliche Bauzuweisung der EKHN bezahlt wird. Die Gemeinde hat 73.000€ aus Eigenmitteln bereitgestellt. Die restlichen 150.000€ hat die Gemeinde als zinsloses Darlehen von der EKHN erhalten und muss dieses in den nächsten 15 Jahren zurückzahlen.

Unterstützen Sie die Finanzierung der Gemeindehaussanierung, in dem Sie zum Konzert kommen, einen Naturschindel dort oder auf dem Wochenmarkt erwerben (2.; 9.; 16. Oktober von 7:30-12 Uhr) oder direkt auf das Spendenkonto spenden:

Kirchengemeinde Bürstadt

Volksbank Bürstadt

IBAN: DE 33 5089 0000 0050 9054 03

BIC: GENODEF1VBD

Stichwort: Gemeindehaussanierung

 

(Text: Pfarrerin Johanna Gotzmann)

 

Wir danken der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael, dass wir in ihrer großen Kirche zu Gast sein dürfen

 

Musikalische Andacht mit Elementen von Taizé - Buß- und Bettag 19:00 Uhr

Musikalische Andacht mit Elementen von Taizé

Auch wenn wir nicht singen dürfen, können und wollen wir uns am Buß- und Bettag zu einer Andacht treffen, denn gerade in der Krise ist es wichtig auszuharren und zu wachen (Bleibet hier, und wachet mit mir ….)

Buß- und Bettag – Mittwoch, den 18.11.2020 – 19:00 Uhr

In der Gustav-Adolph-Kirche Bürstadt

 

Bis auf weiteres finden keine Veranstaltungen in unseren Gemeindehäusern statt.

Ausnahme: Unsere Gottesdienste



Spieleabend für alle von 0 - 99

Für alkoholfreie Getränke und Knabbereien wird gesorgt.

Mitzubringen: Ganz viel Spielfreude und gerne euer Lieblingsspiel (es sind aber auch einige Spiele vorhanden).

Termine 2020

Für das Jahr 2020 sind alle Termine für die Spieleabende coronabedingt abgesagt.